Jährliche Unterweisung

Unterweisung nach DGUV

zu aktuellen Informationen und Tipps auf unserer Facebook-Seite

Jährliche Unterweisung zur Bedienung von Motorsägen nach VSG 4.2 / DGUV-I 214-059

Kursbeschreibung

Motorsägenunterweisung nach VSG 4.2, DGUV-I-214-059, VSG 1.1, DGUV V1.
Sie erhalten die jährliche Unterweisung zur Dokumentation in Ihrem Motorsägenschein.

Kursdauer

  • 4 h - Theoretische Ausbildung.
  • Theorie: 08.00 Uhr – 12.00 Uhr / Praxisauffrischung

Kursinhalt

  • Inhalte richten sich nach der VSG 4.2, VSG 4.3, BaustellV, DGUV-I-214-059
  • Aufgaben des Motorsägenführers
  • Verantwortung des Motorsägenführers
  • PSA des Motorsägenführers
  • Verwendung von Motorsägen in der Praxis
  • Verwendung von Motorsägen im Forst
  • Verwendung von Motorsägen im Baustelleneinsatz

Abschluss

  • Bestätigung der jährlichen Unterweisung im Ausbildungsnachweis

Voraussetzungen

  • keine

Referenten

  • Fachexperten des Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit Jacob GmbH
  • Forstwirte sowie Sicherheitsingenieure

Schulungsort

Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit Jacob GmbH
Lindenallee 2
04509 Delitzsch

HINWEIS:

  • Dieser Lehrgang ersetzt nicht die Grundausbildung im Umgang mit Motorsägen und dient lediglich der jährlichen Unterweisung des Motorsägenführers nach VSG 1.1, DGUV V1.

Kontakt zum Anbieter:

  • Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit Jacob GmbH
  • Lindenallee 2
  • 04509 Delitzsch
  
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)