Jährliche Unterweisung

Unterweisung nach DGUV

zu aktuellen Informationen und Tipps auf unserer Facebook-Seite

Jährliche Unterweisung zur Bedienung von Motorsägen nach VSG 4.2 / DGUV-I 214-059

Kursbeschreibung

Motorsägenunterweisung nach VSG 4.2, DGUV-I-214-059, VSG 1.1, DGUV V1.
Sie erhalten die jährliche Unterweisung zur Dokumentation in Ihrem Motorsägenschein.

Kursdauer

  • 4 h - Theoretische Ausbildung
  • Theorie: 08.00 Uhr – 12.00 Uhr / Praxisauffrischung

Kursinhalt

  • Inhalte richten sich nach der VSG 4.2, VSG 4.3, BaustellV, DGUV-I-214-059
  • Aufgaben des Motorsägenführers
  • Verantwortung des Motorsägenführers
  • PSA des Motorsägenführers
  • Verwendung von Motorsägen in der Praxis
  • Verwendung von Motorsägen im Forst
  • Verwendung von Motorsägen im Baustelleneinsatz

Abschluss

  • Bestätigung der jährlichen Unterweisung im Ausbildungsnachweis

Voraussetzungen

  • keine

Referenten

  • Fachexperten des Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit Jacob GmbH
  • Forstwirte sowie Sicherheitsingenieure

Schulungsort

Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit Jacob GmbH
Lindenallee 2
04509 Delitzsch

HINWEIS:

  • Dieser Lehrgang ersetzt nicht die Grundausbildung im Umgang mit Motorsägen und dient lediglich der jährlichen Unterweisung des Motorsägenführers nach VSG 1.1, DGUV V1.

Kontakt zum Anbieter:

  • Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit Jacob GmbH
  • Lindenallee 2
  • 04509 Delitzsch
  
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
Anfrage zur Unterweisung Motorsäge Inhouse

Anfrage zur Unterweisung Motorsäge Inhouse

jährliche Inhouse Arbeitsschutzbelehrung nach VSG 1.1, VSG 4.2

 
Anfrage Unterweisung FS und MKS

Anfrage Unterweisung FS und MKS

jährliche Inhouse Freischneiderunterweisung und Motorsägenkurs

 
Top
18.11.2021 Unterw. Motorsägenführer (Theorie)

18.11.2021 Unterw. Motorsägenführer (Theorie)

jährliche Unterweisung für Motorsägenführer nach DGUV V1, VSG 1.1

 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)