Allgemeine Kursinformationen - kompakt auf einer Seite

Qual der Wahl: Welcher Motorsägenkurs ist der richtige für Sie?

Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber

Für wen ist dieser Kurs:         Privatpersonen

Schulungsdauer:                   2 Tage

Qualifikationsnachweis:         Zertifikat und Motorsägenausweis

Was darf man fällen:             Schwachholz Holzernte und Aufarbeitung bis ca. BHD 20 cm

Hinweis:

Einige landeseigene Forstbehörden bzw. kommunale aber auch private Forstbetriebe fordern zusätzlich eine KWF-Zertifizierung des Kurses. Informieren Sie sich daher vor Buchung des Kurses über den notwendigen Nachweis.

Wählen Sie bitte bei Notwendigkeit die Zusatzoption bei Buchung Ihres Brennholzkurses:

  • KWF-Zertifikat – Spezielles Zertifikat für den Nachweis einer KWF – Ausbildung

Motorsägenkurs Arbeitssicherheit – Baum I (AS Baum I)

Für wen ist dieser Kurs:         gewerbliche Personen, Privatpersonen

Schulungsdauer:                   5 Tage

Qualifikationsnachweis:         Zertifikat und Motorsägenausweis

Was darf man fällen:             Starkholzfällung (keine Begrenzung des Baumdurchmessers)

 

Motorsägenkurs Arbeitssicherheit – Baum II (AS Baum II)

Für wen ist dieser Kurs:         gewerbliche Personen, Privatpersonen

Schulungsdauer:                   5 Tage

Qualifikationsnachweis:         Zertifikat und Motorsägenausweis

Was darf man ausführen:      Motorsägenarbeiten von Hubarbeitsbühnen aus

 

Seilklettertechnik SKT A - Basiskurs

Für wen ist dieser Kurs:         gewerbliche Personen, Privatpersonen

Schulungsdauer:                   5 Tage

Qualifikationsnachweis:         Zertifikat und Motorsägenausweis

Was wird vermittelt:              sicheres Bewegen und Arbeiten in einer Baumkrone mit
                                          Vermittlung der richtigen Positionierungsverfahren



Anmeldung

Für die Buchung unseren Kursen schicken Sie unser Formular ausgefüllt an uns zurück oder melden Sie sich einfach in unserem Online-Shop an.

Nach Anmeldung an unserem Kurs erhalten Sie von uns:

  • eine schriftliche Bestätigung vor Kursbeginn
  • einen kurzen Schulungsablauf mit Kursinhalten
  • Übernachtungsmöglichkeiten in unserer Nähe
  • Hinweise für Zulassungsvoraussetzungen

Checkliste vor Kursbeginn:

Um ihren Kurs zu planen haben wir Ihnen eine kleine Checkliste vorbereitet. Informationen zu den jeweiligen Punkten finden Sie auf dieser Seite.

   Brennholzkurs  AS Baum I  AS Baum II  SKT A
 SKT B
Anmeldung
erfolgreich
         
Übernachtung
notwendig?
         
KWF - Zertifikat
notwendig?
         

G-Untersuchung
aktuell?

         
Ersthelfernachweis
aktuell?
         


Notwendige Gesundheitsvoraussetzungen zum Kurs:

 

  Brennholzkurs AS Baum I AS Baum II SKT A SKT B
G-Untersuchung keine
Untersuchung

G25
(ehem. H9)

G25, G41
(ehem. H9)
G41
(ehem. H9)
G25, G41
(ehem. H9)

HIER
ARBEITS-MEDIZINER
FINDEN

G 25:
Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (motorbetriebener Geräte)
Herz/Kreislauf; Nervensystem; Psyche; Einnahme von Medikamenten; Ausschluss von Suchterkrankungen; Seh- und Hörvermögen; Laborwerte (Urin-, evtl. Blutuntersuchung

G 41:
Arbeiten mit Absturzgefahr
Leistungsfähigkeit bzw. Belastbarkeit von Herz, Kreislauf; Gleichgewichtsfunktionen; Seh- und Hörvermögen; Innere Organe; Nervensystem; Psyche; Einnahme von Medikamenten; Ausschluss von Suchterkrankungen; Laborwerte; ggf. weitere Parameter

Dauer der Untersuchung: ca. 1 h
 

Der Nachweis der Gesundheitsuntersuchung muss bist spätestens zum zweiten Theorietag vorgelegt werden.


Ersthelfernachweise zum Kurs:

Zum jeweiligen Lehrgang müssen Sie einen gültigen Ersthelfernachweis bei uns vorweisen.
 

 
Brennholzkurs
AS Baum I
AS Baum II
SKT A
SKT B
Ersthelfernachweis
erforderlich
Nein
Nein
Nein
Ja
max.
2 Jahre alt
Ja
max.
2 Jahre alt
Der Nachweis der Ersthelferausbildung muss in Kopieform spätestens am zweiten Theorietag vorgelegt werden.
 

Kleidung:

Bitte beachten Sie, dass unsere Kurse überwiegend im Freien stattfinden. Bitte richten Sie sich entsprechend mit Ihrer Kleidung darauf ein und nehmen sicherheitshalber immer eine zweite Garnitur mit. Die Anforderung an Spezialkleidung, Schnittschutzkleidung, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Kursbeschreibung.
 
Schutzkleidung für die Kurse:

 
Brennholzkurs
AS Baum I
AS Baum II
SKT A
SKT B
Schutzkleidung

Schutzkleidung
kann gestellt werden.

Ausnahme:
Bitte aus
hygienischen
Gründen festes Schuhwerk mitbringen.

Füßlinge werden gestellt.

Schutzkleidung kann gestellt werden.

Ausnahme:
Bitte aus hygienischen Gründen festes Schuhwerk mitbringen.

Füßlinge werden gestellt.

Schutzkleidung wird gestellt.

Ausnahme:
Bitte aus hygienischen Gründen festes Schuhwerk mitbringen.

Füßlinge werden gestellt.

kann gemietet oder käuflich erworben werden kann gemietet oder käuflich erworben werden
 

Ausrüstung für die SKT-Kurse:


Denjenigen Teilnehmern, die keine eigene Ausrüstung zum SKT A-Kurs haben, bietet wir an, diese für den Kursablauf zu mieten.
Sie haben nach Beendigung des Kurses die Möglichkeit zurückzugeben oder auch zu übernehmen.
Die Leihkiste kostet 75,00 € + Mehrwertsteuer. Wer die Ausrüstung am Ende des Kurses kauft, spart sich natürlich die Leihgebühr.
Die Ausrüstung kostet dann ca. 950,00 € + Mehrwertsteuer zuzüglich der Kosten für einen Baumklettergurt.

 

Zurück

Zertifizierte Qualität:

Kunden-Login:

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Neukunde

Vertrauen ist wichtig:

  • geprüfter Bildungsanbieter seit über 10 Jahren
  • Ausbildungen mit Zertifi- katsnachweis
  • langjährige Erfahrungen aller Fachdozenten
  • umfangreiche Ausbildung mit praxisnaher Schulung
  • bundesweite Ausbildung

SSL gesicherter Shop:

Onlineshop mit
sicherer SSL-Verbindung
zum Käuferschutz für
sicheres Einkaufen